Renate Reckersdrees und Wolfgang Dreisilker am zielsichersten

Abendspaziergang der Hubertus-Schützen mit zwei Wettbewerben

Weiter lesen...

Weitere Themen des Monats

Erst vor der Kamera, dann vorm Traualtar

Ex-Kaiserpaar heiratet nach 40 Jahren Ehe auch kirchlich / Überraschung für den Thron

Weiter lesen...

251.216 Kilometer in sechs Jahren

Senioren-Radler des SV Spexard treten ordentlich in die Pedale

Weiter lesen...

Ausgezeichnete Artenvielfalt

Zwei Isselhorster Züchter stellen ihr Rasse- und Ziergeflügel vor

Weiter lesen...

Redaktionsschluss für die Bonewie im November 2017

Ihre Artikel müssen bis zum 16. Oktober vorliegen.   

Anzeigen müssen bis zum 16. Oktober vorliegen.

Die November-Ausgabe der Bonewie erscheint am 30. Oktober 2017.

Bitte beachten Sie: Private Kleinanzeigen können nur in Bargeld oder Briefmarken bezahlt werden. Für gewerbliche Anzeigen können wir nur ab 15 Euro netto eine Rechnung schreiben. Andernfalls können wir Ihre Anzeige nicht veröffentlichen.

Den Bonewie-Kleinanzeigen-Coupon und die aktuelle Anzeigenpreisliste finden Sie im aktuellen Heft oder auf dieser Homepage unter der Rubrik "Redaktion" als Download zum Ausdrucken.

Bonewie im Oktober

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

seit Ende August sind auch drei große Stadtringe für Radfahrer freigeben, obwohl sie von Radwegen flankiert werden. Der Grund dafür sind Klagen vor dem Verwaltungsgericht. Als Rad- und Autofahrer frage ich mich trotz des Urteils aber, ob das wirklich sinnig ist. In dem medial breit diskutierten Verfahren ist ein Fakt untergegangen: Beide Parteien trennt im innerstädtischen Verkehr nun mal eines, nämlich 30 km/h an Durchschnittsgeschwindigkeit. Deswegen sind beide Fortbewegungsarten auf einer (schmalen) Trasse nicht ganz kompatibel. Gerade im Berufsverkehr wird der Radler damit auf dem Stadtring schnell zur Bremse für eine ganze Blechlawine, in der eben auch viele Menschen sitzen, die nach Hause oder zur Arbeit wollen und die keine Ausweichmöglichkeit (Radweg) haben. Ein Miteinander im (zweigleisigen) Straßenverkehr sieht anders aus.  

 

In diesem Sinne bleibe ich auf dem Radweg

 

Ihr Henrik Martinschledde

Termine im
Bonewie-Land

19.10.2017, 20:00 Uhr
SCHLADO mit Lars Redlich
Ort: Stadthalle Gütersloh

20.10.2017, 00:00 Uhr
Hallen-Reitturnier des RFV Avenwedde
Ort: Immelstraße 126 in Avenwedde

20.10.2017, 17:30 Uhr
Konzert „20 Jahre Förderverein Kirchenmusik“: Orgelmusik zur Marktzeit
Ort: Ev. Kirche Isselhorst

Alle Termine



Bonewie-Archiv: Die zurückliegenden Ausgaben zum Download

  • September 2017

  • August 2017

  • Juli 2017

  • Juni 2017

  • Mai 2017

  • April 2017

  • März 2017

  • Februar 2017

  • Januar 2017

  • Dezember 2016

  • November 2016

  • Oktober 2016

  • September 2016

  • August 2016

  • Juli 2016

  • Juni 2016


Anzeigen

Hier könnte Ihre Anzeige stehen.
Wir beraten Sie gerne.

Tel.: 05241/977715
Mail: bonewie(at)zumstickling-druck.de