Größtes Schwein für die „Spechte“ >

Gelungener Winterball

St. Hubertus-Schützen Avenwedde-Friedrichsdorf feiern bis tief in die Nacht


Saisoneröffnung: Der Schützenthron um das Königspaar Andre und Sandra Reckersdrees beim Winterball im Haus Reilmann. Foto: Anna Hirsch

Jedes Jahr am dritten Januarwochenende laden die „Grünröcke“ der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Avenwedde-Friedrichsdorf zum Winterball, um im Haus Reilmann die Schützensaison zu eröffnent. Am Samstag, 20. Januar war es soweit und das Königspaar Andre und Sandra Reckersdrees wurde samt Throngefolge gebührend im Festsaal empfangen. Zahlreiche Gäste fanden an diesem Abend den Weg ins Vereinslokal. Neben vielen Vereinsmitgliedern wurden auch die Thronmitglieder der Nachbarvereine der St. Sebastianus Schützenbruderschaft, sowie des Bürgervereins Friedrichsdorf und Umgebung begrüßt. Auch die Schützen der St. Georg Schützenbruderschaft ließen es sich nicht nehmen und überraschten die Anwesenden zu später Stunde mit Ihrem Besuch.

Anders als in den Vorjahren wurden die Vereinsmeister nicht auf dem Winterball für Ihre sportlichen Erfolge ausgezeichnet. Dies wird in Zukunft auf der Jahreshauptversammlung im November passieren. Das ist auch der Grund, warum die Vereinsmeisterschaften ab diesem Jahr bereits im September und Oktober stattfinden.

Unabhängig von dieser Änderung durften sich die Besucher wieder auf die Tombola und die damit verbundenen hochwertigen Gewinne freuen. Die Lose, welche von den anwesenden Throndamen verkauft wurden, waren binnen wenigen Minuten an den Mann bzw. die Frau gebracht. Der zweite Brudermeister Jürgen Dreisilker machte es spannend und gab gegen Mitternacht die Losnummern der fünf Hauptgewinne bekannt. Die glücklichen Gewinner durften sich dann über eine neue hochwertige Waschmaschine, zwei 14-tägige Urlaub in Winterberg, einen 42 Zoll-Fernseher und über zwei VIP-Tickets für ein Fußballspiel von Borussia Dortmund  freuen.

Bei netten Gesprächen und ausgelassener Stimmung wurde somit bis tief in die Nacht gefeiert.


Anzeigen

Hier könnte Ihre Anzeige stehen.
Wir beraten Sie gerne.

Tel.: 05241/977715
Mail: bonewie(at)zumstickling-druck.de