Ausgelassenes Frühlingsfest

Sebastianer feiern zum vierten Mal auf Lükings Hof

Weiter lesen...

Weitere Themen des Monats

Hohe Auszeichnung für Ernst und Kraas

Mitgliederversammlung des Jugendmusikkorps

Weiter lesen...

Bundesliga-Meisterschaft vorzeitig perfekt

B-Juniorinnen des FSV Gütersloh als Staffelmeister für DM qualifiziert

Weiter lesen...

Modellflug – ein super-spannendes Hobby

Beim Albatros Gütersloh e. V. sicher fliegen lernen

Weiter lesen...

Redaktionsschluss für die Bonewie im Juni 2016

Ihre Artikel müssen bis zum 13. Mai vorliegen.   

Anzeigen müssen bis zum 13. Mai vorliegen.

Die Juni-Ausgabe der Bonewie erscheint am 30. Mai 2016.

Bitte beachten Sie: Private Kleinanzeigen können nur in Bargeld oder Briefmarken bezahlt werden. Für gewerbliche Anzeigen können wir nur ab 15 Euro netto eine Rechnung schreiben. Andernfalls können wir Ihre Anzeige nicht veröffentlichen.

Den Bonewie-Kleinanzeigen-Coupon finden Sie im aktuellen Heft oder auf dieser Homepage unter der Rubrik "Redaktion" als Download zum Ausdrucken.

Bonewie im Mai

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

der TuS Friedrichsdorf bekommt seine Sporthalle zurück. Bis zum Druckbeginn dieser Bonewie-Ausgabe war es zwar noch nicht soweit, aber als Flüchtlingsunterkunft wird sie erstmal nicht mehr gebraucht. In Kürze wird in der „Alten Ziegelei“ wieder geschwitzt statt gewohnt. Zwar offenbarten sich, nachdem die Betten weggeräumt waren, Risse im Boden, aber welche Sporthalle ist schon auf eine derartige Dauernutzung ausgelegt? Es war wahrscheinlich schon vorher abzusehen, dass nachher saniert werden muss. Das wird auch passieren.

Die „Alte Ziegelei“ ist ein Beispiel, wie sich die Flüchtlingskrise lokal auswirkt. Über das Globale wird seit Monaten in den Medien viel geschrieben. Ein Aspekt fällt dabei aber fast immer unter den Tisch: Der Blick in die Geschichte. Deutschland ist nicht erst seit den aktuellen Ereignissen ein Einwanderungsland, sondern schon seit weit über 140 Jahren und dabei lässt man die mittelalterlichen Wanderungsbewegungen noch außen vor. Aber egal ob man auf die polnische Migration ins Ruhrgebiet ab 1870 schaut oder auf die „Gastarbeiter“ in den 1950er bis 1970er Jahren – die Geschichte zeigt, dass Integration keine Frage von Monaten oder Jahren ist, sondern von Generationen. Es ist also von allen Seiten Geduld gefragt. Geduld, die in der aktuellen Debatte oft fehlt.

 

In diesem Sinne

 

Ihr Henrik Martinschledde

Termine im
Bonewie-Land

27.05.2016, 16:00 Uhr
Mittelalter-Festival Anno 1280
Ort: Hof Kruse Isselhorst

27.05.2016, 18:00 Uhr
Konzertreihe „Freitag 18“: Rudis Slide and Washboard Band
Ort: Dreiecksplatz Gütersloh

28.05.2016, 12:00 Uhr
Mittelalter-Festival Anno 1280
Ort: Hof Kruse Isselhorst

Alle Termine



Bonewie-Archiv: Die zurückliegenden Ausgaben zum Download

  • April 2016

  • März 2016

  • Februar 2016

  • Januar 2016

  • Dezember 2015

  • November 2015

  • Oktober 2015

  • September 2015

  • August 2015

  • Juli 2015

  • Juni 2015

  • Mai 2015

  • April 2015


Anzeigen

Hier könnte Ihre Anzeige stehen.
Wir beraten Sie gerne.

Tel.: 05241/977715
Mail: bonewie(at)zumstickling-druck.de